Vor über 50 Jahren - so fing es an

Im Jahr 1966 hatte der Bad Nauheimer Otto Böcher die Idee, die gegenseitigen Besuche verschiedener FKK-Vereine besser und professioneller zu organisieren. Er gründete das Unternehmen OBÖNA Reisen (OttoBöcherBadNauheim). Gemeinschaftliche Reisen zu verschiedenen Naturismus-Geländen in Deutschland und bald auch in die Nachbarländer stießen auf reges Interesse bei einem stetig wachsenden Publikum.

Bald wollte man mehr - mehr Wärme, mehr Sonne und mehr Individualität. Im ehemaligen Jugoslawien entstand in den 60-er Jahren mit Koversada die erste FKK-Ferienanlage. Nahtlose Bräune in Gesellschaft von Gleichgesinnten, und das über viele Monate im Jahr, diese Aussicht lockte Tausende FKK-Fans jährlich an die Küste der Adria. Nach dem Beginn in Ex-Jugoslawien entwickelte sich ebenfalls der FKK-Tourismus in Frankreich - auf Korsika und dem gesamten Festland.

Ausgerichtet an der Nachfrage kamen weitere FKK-Ferienziele in Spanien und Griechenland hinzu. Mit einem neuen exklusiven FKK-Angebot auf Lanzarote setzte OBÖNA in den 80-ern neue Maßstäbe. Das europäische Festland war verlassen und der Schritt in Richtung einer weltweiten Entwicklung getan. Heute reicht das OBÖNA-Angebot bis in die USA, nach Mexico und in die Karibik.

OBÖNA hat seit über 40 Jahren seinen Stammsitz in Bad Nauheim mit derzeit 6 Mitarbeitern. Von hier aus wird beraten und verkauft, die website betreut sowie die Kataloge erstellt. Unterjährig werden die Hotels und Ferienanlagen persönlich inspiziert oder die privaten Urlaube dort verbracht. So ist bei OBÖNA immer ein Mitarbeiter erreichbar, der sich auskennt. Das Team bringt viel Herzblut mit und ist mit großer Freude bei der Arbeit. Wir tragen unseren Beitrag zum Umweltschutz bei. Wir produzieren unsere Kataloge auf  FSC® zertifiziertem Papier und spenden jährlich EUR 150,- an den NABU Naturschutzbund Deutschland eV.

Bei OBÖNA gibt es

  • Flugreservierung zu tagesaktuellen Flugpreisen von allen deutschen, österreichischen und Schweizer Flughäfen in Verbindung zu einer Pauschalreise
  • Transferzubuchung Zielflughafen - Hotel - Abflughafen
  • Mietwagenreservierung zu tagesaktuellen Mietwagenpreisen
  • FKK-Hotels, FKK-Ferienanlagen, FKK-Camping und FKK-Kreuzfahrten aus dem OBÖNA-Sortiment
  • Zusatzleistungen wie Parkplätze am Abflughafen, Buszubringer, Reiseschutz

OBÖNA steht für

  • über 50 Jahre Kompetenz und Erfahrung für FKK-Urlaub  
  • transparente Preise 
  • keine Bearbeitungsgebühren, keine Beiträge
  • individuelle, persönliche Beratung
  • online-Vakanzprüfung & Buchung auf oboena.de
  • Mo bis Fr durchgehend erreichbar
  • kein Call-Center
  • Rechtsprechung nach deutschem Reiserecht 
  • keine ausländische Korrespondenz

Das ist wichtig

In jeder Pauschalreise ist wie gesetzlich vorgeschrieben die Reisepreissicherung enthalten. OBÖNA empfiehlt zudem dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung im Falle einer unvorhersehbaren Erkrankung.

xtoura ist ein Produkt von satzart © 2019